Über

Natürlich. Lebendig. Wein.

Der Name Zero Dosage stammt ursprünglich aus der Champagner Produktion. Bei dieser vollzieht der Grundwein eine zweite Gärung in der Flasche. Während dieser Gärung entsteht die Kohlensäure in der Flasche.

Nach diesem Vorgang wir die Flasche degorgiert, d.h. die Hefe und etwas Flüssigkeit wird aus der Flasche entfernt. Die Flasche ist damit nicht mehr vollständig gefüllt. Die Differenz wird bei einem gängigen Champagner mit einer sogenannten Dosage, einem Gemisch aus Wein und Zucker, aufgefüllt.

Ehrliche & naturnahe Weine mit Charakter.
Handwerklich hergestellt.

Bei einem Champagner Zero Dosage wird diese Differenz mit dem gleichen Champagner aus einer anderen Flasche befüllt. Daraus resultiert ein trockenerer Champagner, bei dem Jahrgangsunterschiede deutlicher erkennbar sind.

Diese Idee übertragen wir auch auf die Selektion unserer Weine, d.h. möglichst wenig technische und chemische Zusätze, damit der Wein möglichst naturbelassen seine Herkunft, den jeweiligen Jahrgang und die Handschrift des Winzers erkennen lässt. Unsere Weine stammen von kleinen Betrieben, die Ihre Weine möglichst naturnah (oft biologisch oder biodaynmaisch) keltern und dies mit Respekt zur Natur und Ihrer Umwelt tun.

Soziale Netzwerke
Ort

Augustenstraße 25, München, Deutschland

Ansprechpartner
  • E-Mail Ansprechpartner
    info@zerodosage.de
  • Telefon Ansprechpartner
    08918922079