Bezugsquelle:

Beschreibung

Seit Generationen kultiviert Familie Landerer Burgunder. Die einzigartigen Vulkanverwitterungsböden der Weinberglagen Kirchberg, Eichberg und Henkenberg lassen erstklassige Weine entstehen.

Der Boden gibt das Potential, Johannes Landerer und sein Team die naturnahe und aufmerksame Pflege. Weinbau bedeutet für ihn eine Symbiose aus Tradition, Leidenschaft und Verantwortung.

Bereits mit 17 Jahren experimentierte er im kargen Vulkanverwitterungsgestein und bepflanzte seinen ersten eigenen Weinberg mit Sauvignon Blanc, um seinen eigenen Kaiserstühler Sauvignon Blanc-Stil zu entwickeln.

Viele Impulse resultieren aus seiner Ausbildung, bei renommierten Weingütern im In- und Ausland.

Nach dem unerwarteten Tod seines Vaters, übernahm Johannes Landerer 2016 die Alleinverantwortung für Weinbau und Kellerwirtschaft. Damit führt er das Lebenswerk seines Vaters Thomas Landerer weiter.

Region / Gebiet
Ort

Niederrotweil 3, 79235 Vogtsburg-Oberrotweil, Deutschland

Video
Informationen
  • Inhaber: Karin & Johannes Landerer
  • Produzierte Flaschen: 150000
  • Rebfläche: 22 ha
Soziale Netzwerke