Beschreibung

Schweigen ist Gold
Eleganz, Präzision und kompromisslose Qualität – dafür stehen unsere Weine. Denn als deutsch / französische Grenzgänger vereinen wir das Beste aus zwei Kulturen. Das ist das Credo unserer Familie seit 1961.

Im Keller bauen wir die Weine aus, wie es zur jeweiligen Rebsorte am besten passt- im Edelstahltank, im traditionellen Pfälzer Stückfass, im Eichenholz-Tonneau oder Barrique, um so das Terroir und die Lage naturnah und schonend in die Flasche zu bekommen.

Wir kennen die Trends der Weinwelt, aber wir laufen ihnen nicht hinterher. Wir respektieren die Traditionen des Kulturguts Wein, aber wir erstarren nicht in Ehrfurcht.

 

Region / Gebiet
Ort

Hauptstraße 1, 76889 Schweigen-Rechtenbach, Deutschland

Informationen
  • Inhaber: Werner Jülg und Johannes Jülg
  • Kellermeister: Werner Jülg und Johannes Jülg
  • Produzierte Flaschen: 200000
  • Rebfläche: 24 ha