Beschreibung

FRICKENHAUSEN UND THÜNGERSHEIM

Unser Weingut hat eine ganz besondere Geschichte: Es entstand im Jahr 1976, als Carmen Bickel und Reimund Stumpf beschlossen zu fusionieren - sowohl privat als auch beruflich. Damit wurden zwei herausragende fränkische Terroirs vereinigt und der Grundstein für unsere Familie gelegt, die heute an zwei verschiedenen Orten lebt und wirkt.

VERGANGENHEIT UND ZUKUNFT

1971 fuhr Reimund Stumpf mit seinem schwarzen Käfer zum ersten Mal von Thüngersheim nach Frickenhausen, um seine neue Freundin Carmen Bickel zu besuchen. 1976 heiratete er sie. Seitdem arbeiten sie erfolgreich daran ein Weingut auf Muschelkalk und Buntsandstein aufzubauen.

Region / Gebiet
Geöffnet
Öffnungszeiten heute: 9:00 - 13:00
  • Montag

    9:00 - 13:00

  • Dienstag

    N/A

  • Mittwoch

    N/A

  • Donnerstag

    9:00 - 17:00

  • Freitag

    9:00 - 17:00

  • Samstag

    9:00 - 17:00

  • Sonntag

    N/A

  • 15. August 2022 11:06 local time

Ort

Kirchgasse 5, 97252 Frickenhausen am Main, Deutschland

Video
Informationen
  • Inhaber: Carmen, Reimund und Matthias Stumpf
  • Kellermeister: Reimund & Matthias Stumpf
  • Gründungsjahr: 1976
  • Produzierte Flaschen: 100000
  • Rebfläche: 13 ha
Soziale Netzwerke