Über

Alles lebt!

» Wie jedes Lebewesen, so führt auch eine sinnvolle Philosophie ihr Eigenleben, sie atmet und wächst, verändert und entwickelt sich. Da bilden auch biologisch-dynamische Prinzipien keine Ausnahme. Ziel einer biologisch-dynamischen Landwirtschaft ist es, das gesunde Gleichgewicht in Böden, Pflanzen, Tieren und Menschen herzustellen und die natürlichen Abwehrkräfte zu stärken.

Wie funktioniert das? Biodynamisch ist anthroposophische Medizin für die Landwirtschaft, eine ganzheitliche Anschauung und der Versuch die Ursachen zu beheben – indem sie sich am Wissensstand, dem Know-how und der Technologie in der modernen Landwirtschaft orientiert und andererseits versucht, die in der Natur vorkommenden wechselseitigen Beziehungen nachzuvollziehen und bestehende Methoden dahingehend zu ergänzen, dass die natürlichen Abwehrkräfte gestärkt werden. «

Dr. Andrew C. Lorand

Ort

Stammersdorfer Straße 31, 1210 Wien, Österreich

Video
Webseite

https://www.respekt-biodyn.bio/de/